Sauce Hollandaise ohne Ei
orangenmaedli am 11.02.2014
  • Koch-/Backzeit: 10 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 250 g Butter
  • 4 EL Stärkemehl
  • 1 Schuss Zitronensaft
  • 2 EL Gemüsebrühe
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
Zubereitung:
  1. Das Stärkemehl muss klumpenfrei mit der Gemüsebrühe und dem Zitronensaft angerührt werden.
  2. Als nächstes sollte die Butter bei schwacher Hitze geschmolzen werden, dabei darf sie nicht zu kochen anfangen.
  3. Wenn die Butter wieder ein wenig abgekühlt ist, sollte sie mit der Stärkemasse verrührt werden bis alles cremig geworden ist.
  4. Am Schluss könnt ihr die Sauce noch mit Salz und Pfeffer würzen.

Hat Dir "Sauce Hollandaise ohne Ei" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • YouGotIt am 14.02.2014 um 10:59 Uhr

    Sauce Hollandaise ohne Ei ist für mich eine Alternative. Ich mag keine Eier.

    Antworten

Teste dich