Sauce Hollandaise vegan
kochqueen22 am 11.02.2014
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 200 g vegane Magarine
  • 150 ml Sojasahne
  • 2 EL Kartoffelstärke
  • 150 ml lauwarmes Wasser
  • 1 Prise Pfeffer, Salz, Muskat
Zubereitung:
  1. Als erstes muss die vegane Margarine bei geringer Hitze geschmolzen werden und danach abkühlen.
  2. Die Kartoffelstärke sollte inzwischen mit dem warmen Wasser verrührt werden, wenn die Margarine abgekühlt ist, kann sie zur Masse hinzugefügt werden. Alles schön cremig rühren.
  3. Die Sauce am Schluss noch mit Salz, Pfeffer und Mukat würzen. Schmeckt zu Spargel und Kartoffeln!

Hat Dir "Sauce Hollandaise vegan" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich