Sauce Vinaigrette
immergeniessen am 29.08.2014
  • Koch-/Backzeit: 10 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 1 Portionen
  • 4 EL dunkler Balsamicoessig
  • 3 EL gutes Olivenöl (Extra vergine)
  • 1 TL, gehäuft Salz
  • 1 Spritzer Honig
  • etwas getrocknetes Basilikum
  • etwas getrocknetes Oregano
  • nach Bedarf 1-2 TL Senf
Zubereitung:
  1. Ich gebe den Balsamicoessig direkt in eine große Schüssel, in der ich den Salat dann später anmachen kann
  2. Dann gebe ich Salz, Basilikum und Oregano dazu und verrühre alles miteinander. Auf Pfeffer verzichte ich bewusste, mir schmeckt die Sauce Vinaigrette ohne Pfeffer besser. Aber wer nicht darauf verzichten kann oder will, kann natürlich welchen dazugeben
  3. Jetzt rühre ich den Honig und je nach Geschmack ein bisschen Senf und und verquirle alles so lange mit einem Schneebesen, bis eine glatte Sauce entstanden ist
  4. Erst zum Schluss rühre ich das Öl ein und vermenge alles noch einmal gut miteinander, damit das Öl die anderen Zutaten binden kann
  5. Und dann kommt der Salat in die Schüssel, ich nehme gerne Feldsalat, Raddicio, Tomaten, Äpfel, gestifelte Karotten, Mais usw., und ich vermische alles mit einem großen Salatbesteck

Hat Dir "Sauce Vinaigrette" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?