Scampi braten
Pestomaus am 21.03.2014

Scampi braten

  • Arbeitzeit: 10 min
  • Koch-/Backzeit: 5 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 1 Portionen
  • 100 g Scampi
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 etwas Knoblauch
  • 1 etwas Pfeffer
  • 1 Spritzer Zitrone
Zubereitung:
  1. Knoblauch in dünne Streifen schneiden und in Olivenöl anbraten
  2. In der Zwischenzeit die Scmapis waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen
  3. Scampis in die Pfanne geben und in dem Olivenöl/Knoblauch-Gemisch auf mittlerer Stufe anbraten
  4. Scampis immer wieder wenden
  5. Wenn sie eine rötlich bzw. rosa Farbe angenommen haben, sind sie fertig
  6. Mit Pfeffer und einem Spritzer Zitronensaft beträufeln

Hat Dir "Scampi braten" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • Pestomaus am 21.03.2014 um 10:17 Uhr

    Ich hatte leider kein anderes Bild - auf diesem werden die Scampi mit Champignons angebraten. Auch sehr lecker, kann ich nur empfehlen! Scampi braten geht immer, wenn man mal nicht weiß, was man essen soll 😉

    Antworten