Schafskäse gebacken
fromtheOC am 17.06.2014

Schafskäse gebacken

  • Arbeitzeit: 15 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 200 g Schafskäse
  • 2 kleine Zwiebeln
  • 1 kl. Dose/n passierte Tomaten
  • 2 EL Oregano
  • 2 Blätter Alufolie
  • etwas Salz
  • etwas Zucker
Zubereitung:
  1. Den Schafskäse aus der Packung nehmen und abtropfen lassen
  2. Zwei gleich große Stücke daraus schneiden und sie jeweils auf ein großes Stück Alufolie legen
  3. Jedes Stück dann mit etwas passierten Tomaten einpinseln, damit das Ganze eine fruchtige Note bekommt
  4. Die Tomaten mit Salz und Zucker würzen, beim Zucker aber wirklich nur eine kleine Prise nehmen
  5. Die Zwiebeln schälen und in hauchdünne Scheiben schneiden, dann auf beiden Schafkäsestücken einige Scheiben verteilen
  6. Zum Schluss pro Stück einen Esslöffel Oregano über dem Schafskäse verteilen, eventuell noch einmal salzen
  7. Jetzt die Alufolie zusammenwickeln und das Ganze bei 180 Grad ca. 15 Minuten in den Ofen geben (Umluft) oder für 20 Minuten auf den Grillrost legen

Hat Dir "Schafskäse gebacken" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • sannesusanne am 17.06.2014 um 17:59 Uhr

    das hört sich super lecker an, Schafskäse gebacken und mit Zwiebeln zu servieren, kann ich mir fürs Grillen richtig gut vorstellen. Klasse Idee!

    Antworten