Schaschlik Marinade
applepie77 am 11.08.2015
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Ruhezeit: 8
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 1 Portionen
  • 500 g Buttermilch
  • 1 TL Salz
  • 1 TL frische Petersilie
  • 1 TL frischer Schnittlauch
  • etwas Pfeffer
Zubereitung:
  1. Die Buttermilch mit Salz, Pfeffer und den frischen Kräuter verrühren. Die Kräuter müssen natürlich fein gehackt sein.
  2. Das Fleisch, mit dem man später die Spieße machen will, in gleichmäßige Würfel schneiden. Die Hälfte der Marinade in eine flache, große Schüssel geben und das Fleisch hineinlegen. Die andere Hälfte der Marinade darüber verteilen, sodass alle Würfel gut bedeckt sind. Einige Stunden, am besten über Nacht, im Kühlschrank stehen lassen.
  3. Das Fleisch am nächsten Tag aus der Marinade nehmen und abwechselnd mit in Ringe geschnittenen Zwiebeln auf Spieße stecken.
  4. Die Schaschlik Spieße auf dem Grill garen. Im Winter kann man sie natrülich auch wunderbar in der Pfanne anbraten.

Hat Dir "Schaschlik Marinade" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?