Schaschlik zum Grillen
OSTERHASI2012 am 30.03.2014

Schaschlik zum Grillen

  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Ruhezeit: 12
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 5 Portionen
  • 1 kg Schweinehals gewürfelt (alternativ Schweinemedaillons)
  • 2-3 Dose/n gewürfelte Tomaten (Pizzatomaten)
  • 2 Stück große Zwiebeln
  • 5 Stück getrockneter Lorbeer
  • 1 Beutel Schaschlikgewürz
  • 6 EL Öl (z.B. Keimöl, Sonnenblumenöl)
Zubereitung:
  1. Schweinswals würfeln (alternativ Schweinemedaillons). In eine Schüssel 2-3 Dosen Pizzatomaten geben. Die Zwiebeln in Ringe schneiden. Alternativ schneide ich große Zwiebelstücke, die ich nach dem Einlegen auch aufspieße. Zwiebeln zu den Tomaten geben und die 5 getrockneten Lorbeerblätter dazugeben. Öl zufügen sowie das Schaschlikgewürz. Besonders toll wird das Schaschlik mit dem Gewürz Aroma Bona (Würzmischung für Schaschlik), das wir bei russischen Supermärkten kaufen. Das Fleisch wird herrlich zart. Am Schluss noch das Fleisch in die Marinade einlegen (am besten über Nacht). Danach das Fleisch (ggfs. auch die Zwiebelscheiben) aus der Marinade nehmen, aufspießen und auf den Grill legen. Die Lorbeerblätter aus der Marinade nehmen und das ganze Pürieren. Eventuell salzen und das Ganze im Topf einige Zeit köcheln lassen. Schmeckt toll als Sauce für das Schaschlik.

Hat Dir "Schaschlik zum Grillen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?