Rina04am 11.02.2014 um 05:22 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 10 min
  • Koch-/Backzeit: 1
  • Ruhezeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 4 Stück Eier
  • 100 g Zucker
  • 80 g Mehl
  • 1 etwas Puderzucker
  • 8 EL Verpoorten Original
  • 30 g Butter
  • 1 Päckchen TK Früchte odser Himbeeren
  • 2 Pkt. Vanillezucker
  • 1 etwas Vanilleeis
  • 1 Pkt. Sahne
  • 1 etwas Verpoorten Original
Zubereitung:
  1. Für den Biskuitteig die Eier mit der Hälfte des Zuckers steif schlagen. Dann vorsichtig das Mehl und den restlichen Zucker unterheben.
  2. Im vorgeheizten Offen im einer runden Silikonform bei 180 C Umluft gold braun backen.
  3. Den Teil abkühlen lassen. In der Zwischenzeit die Sahne steif schlagen, dann Butter, Verpoorten und Puderzucker dazu mischen und verrühren. Wer mag kan noch Vanille (Mark ausgekratzt) hinzufügen. Die Creme kalt stellen.
  4. Die TK Beeren in einem Top erwärmen und mit 2 Pkt. Vanillezucker süßen.
  5. Aus dem abgekühlten Biskuitteig Kreise ausstanzen (am besten Ihr verwendet gleich die Gläser in dennen das Desser angerichtet werden soll, dann passt die Größe). Je ein Glas anrichten mit. 1. Biskuitboden mit Verpoorten beträufeln 2. Creme daruf verteilen 3. Je nach Geschmack eine weitere Teigschicht 4. Die warmen Beeren darauf verteilen 5. Je eine Kugel Eis darauf geben, wer mag kann auch hier Verpoorten darüber geben. Fertig ist ein super leichtes Dessert, gelingt sicher!

Kommentare