Schinken Nudelauflauf
tinatomate am 08.10.2014
  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 40 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 500 g Hörnchennudeln
  • 250 g Gekochter Schinken
  • 200 g geriebener Emmentaler
  • 2 Dose/n Gehackte Tomaten
  • 2 TL, gestr. Salz
  • 2 TL, gestr. Pfeffer
  • 2 TL, gestr. Oregano
  • 1 kl. Bund frisches Basilikum
  • 1 kleine Zwiebel
Zubereitung:
  1. Zuerst die Hörnchennudeln in Salzwasser abkochen, allerdings nicht so lange, wie es auf der Packung steht, 5-6 Minuten sollten reichen, die Nudeln können im Ofen ja noch nachgaren
  2. Die Zwiebel schälen und in einem kleinen Topf in etwas Öl andünsten, dann den Schinken in Würfel schneiden und dazugeben
  3. Die Zwiebelstücke und den Schinken mit den gehackten Tomaten ablöschen, mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen und einige Minuten kochen lassen, bis die Soße ein bisschen reduziert ist
  4. Eine Auflaufform mit Butter ausstreichen und die Nudeln hinein geben
  5. Die Tomatensoße mit dem Schinken gleichmäßig über den Nudeln verteilen
  6. Den geriebenen Käse auf dem Schinken Nudelauflauf verteilen, sodass sich im Ofen eine schöne Kruste bilden kann
  7. Den Auflauf bei 200 Grad 15 Minuten backen lassen
  8. In dieser Zeit das Basilikum waschen und die Blätter abzupfen, damit kann man den Auflauf dann später garnieren

Hat Dir "Schinken Nudelauflauf" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • TanteGerbera am 10.10.2014 um 10:42 Uhr

    Schinken Nudelauflauf gibt es bei mir immer, wenn ich keine andere Idee mehr habe. Der gelingt nämlich meistens gut!

    Antworten
  • trudelamherd am 08.10.2014 um 16:08 Uhr

    Sieht lecker aus, dein Schinken Nudelauflauf. Und ich finde es klasse, dass du Hörnchennudeln nimmst, damit schmecken Aufläufe irgendwie besser finde ich! 😉

    Antworten

Teste dich