Schinken-Porree-Nudeln in Meerrettichrahm
KadK am 24.01.2015

Schinken-Porree-Nudeln in Meerrettichrahm

  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 200 g Porree
  • 200 g Nudeln
  • 2 EL Öl
  • 1 etwas Salz
  • 1 etwas Pfeffer
  • 3 Scheibe/n gekochter Schinken
  • 1 TL Mehl
  • 100 g Schmand
  • 30 g Meerrettich aus dem Glas
Zubereitung:
  1. Porree putzen und in feine Ringe schneiden. Den gekochten Schinken würfeln.Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung garen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Porree und Schinken darin ca. 3 Minuten dünsten.
  2. Mit Mehl bestäuben, kurz anschwitzen und dann mit 150 ml Wasser und Schmand ablöschen. Aufkochen und Meerrettich einrühren, drei Minuten köcheln lassen. Anschließend mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Nudeln abgießen und zusammen mit dem Schinken-Porree-Rahm anrichten.

Hat Dir "Schinken-Porree-Nudeln in Meerrettichrahm" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?