Schinkenhörnchen

TanteToniam 26.03.2014 um 12:55 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Hat dir “Schinkenhörnchen” gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung – und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 300 g Schinken
  • 1 Päckchen gefrorener Blätterteig
  • 1 große Zwiebel
Zubereitung:
  1. Blätterteig 1 Stunde vor Backbeginn auftauen.
  2. Schinken und Zwiebel in feine Würfel schneiden und mit dem Kümmel und dem Salz andünsten.
  3. Teig ausrollen, in Dreiecke schneiden und an einer Ecke mit der Schinkenmasse füllen.
  4. Die Masse sollte schon etwas erkaltet sein, da sonst der Teig leicht weich wird und reißt.
  5. Das Ei trennen und den Teig mit etwas Eiweiß bestreichen und dann den Teig zu einem Hörnchen rollen.
  6. Mit dem Eigelb das Hörnchen bestreichen und noch ein wenig Salzkörner und Kümmelkörner auf das Hörnchen streuen. Nach Angaben des Teigherstellers die Hörnchen backen und warm oder kalt genießen.

Kommentare