Schlesische Weißwurst
hausmannskost2 am 31.10.2014
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 2 Paar schlesische Weißwurst
  • 1 EL Butterschmalz
  • 1 Dose/n Sauerkraut
  • 2 Port. Kartoffelbrei
Zubereitung:
  1. Den Butterschmalz in eine Pfanne geben und erhitzen
  2. Die schlesische Weißwurst hineingeben und etwa 5 Minuten von einer Seite anbraten, bis die Wurst leicht braun geworden ist
  3. Die Wurst anschließend wenden und auch von der anderen Seite anbraten lassen, ebenfalls 5 Minuten
  4. Nach dem Braten kommt die Wurst auf ein Küchenpapier, damit das Fett abtropfen kann
  5. Traditionell wird die schlesische Weißwurst mit Sauerkraut und Kartoffelbrei oder auch mit Salzkartoffeln serviert, alles zusammen auf einem Teller anrichten und servieren. Schmeckt nicht nur zu Weihnachten, sondern auch als deftiges Mittagessen

Hat Dir "Schlesische Weißwurst" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?

  • applepie77 am 31.10.2014 um 17:40 Uhr

    ich habe noch nie eine schlesische Weißwurst probiert, aber das hört sich lecker an und sieht auf dem Bild auch so aus. Ich muss mal schauen, ob ich das hier in Bayern überhaupt bekomme, oder ob es nur die bayrische Weißwurst gibt. 🙂

    Antworten