Schnelle Minikartofflen vom Grill
sylterin am 21.03.2014
  • Arbeitzeit: 25
  • Koch-/Backzeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 3 Portionen
  • 500 g Drillinge
  • 1 EL Maldon´s Seasalt, oder Fleur de Sel
  • 1 EL Olivenöl
Zubereitung:
  1. Die Kartoffeln gut abwaschen und mit ein wenig Salz ca. 10-15 min kochen, bis die Kartoffeln fast weich sind. Man muss mit einem kleinen Messer gut reinstechen können, ohne dass sie zerfallen, dann sind sie perfekt.
  2. Die fertigen Kartoffeln abschütten und in eine Schale geben. Einen EL Olivenöl und 1 EL Meersalz hinzugeben und die Kartoffeln gut umrühren, so dass sich das Öl und das Salz auf allen Kartoffeln verteilt. Wichtig dabei ist, dass die Kartoffeln noch warm sind.
  3. Den Grill anschmeissen und die Kartoffeln einfach auf das Rost geben und zwischendurch wenden. Wenn die Schale schön knusprig braun ist sind die Kartoffeln fertig und können serviert werden.

Hat Dir "Schnelle Minikartofflen vom Grill" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?