Ingredients for cooking Italian pasta - spaghetti, tomatoes, basil and garlic.

Schnitzel-Gemüse-Wok

Gunda56am 01.04.2014 um 17:05 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 20 min
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 300 g tiefgefrorener Brokkoli
  • 200 g Möhren
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 1 Stück Schweineschnitzel ( 200g)
  • 3 EL Öl ( a 10g)
  • 1 nach Bedarf Salz
  • 1 nach Bedarf Pfeffer
  • 250 g chinesische Eiernudeln
  • 3-4 EL Sojasoße ( a 10g)
  • 2 EL süßsaure Asiasoße (a10g)
  • 1 nach Bedarf gemahlender Koriander
Zubereitung:
  1. Brokkoli in 125 ml kochendes Wasser geben , aufkochen und ca. 5 Minuten garen, dabei mehrmals umrühren. Brokkoli abtropfen lassen. Möhren schälen und in feine lange Streifen schneiden. Lauchzwiebeln putzen und schräg in breite Ringe schneiden. Schnitzelfleisch in Streifen schneiden.
  2. Öl in einem Wok erhitzen. Fleischstreifen darin unter Wenden 2-3 Mintuen braten, mit Salz und Pfeffer würzen. Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Brokkoli, Möhren und Lauchzwiebeln zum Fleisch geben, ca. 2 Minuten mitbraten. Soja- und Asisasoße zugießen, aufkochen. Nudeln abgießen, unterheben, Wokgericht mit Salz, Pfeffer und Koriander abschmecken.Sogleich servieren.

Hat Dir "Schnitzel-Gemüse-Wok" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Kommentare