zuckerpuppe14am 21.02.2014 um 13:22 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Ruhezeit: 12 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 2 Portionen
  • 2 Stück Eigelb
  • 100 g Zucker
  • 300 ml süße Sahne
  • 100 g Vollmilchkuvertüre
  • 1 TL Zimt
  • 200 ml MILRAM Frische Schlagsahne
  • 1 Stück Vanilleschote
Zubereitung:
  1. Das Schokoladeneis muss über Nacht gefrieren, also bereitet ihr es am besten schon vor, indem ihr die beiden Eigelb mit dem Zucker zu Eischaum aufschlagt. Parallel macht ihr dasselbe mit der Sahne und hebt diese unter das Eigelb.
  2. Anschließend müsst ihr die Schokolade im Wasserbad schmelzen und die flüssige Masse unter das Ei-Sahne-Gemisch heben. Jetzt fehlt nur noch ein Teelöffel Zimt und schon kann das Ganze gefrieren. Ich fülle das Eis dazu immer in eine Auflaufform.
  3. Die Sahne wird frisch zubereitet. Dazu nehmt ihr die Schlagsahne und schlagt sie so lange, bis sie richtig fest geworden ist. Danach kratzt ihr die Vanilleschote aus und rührt das Mark unter die Sahne.
  4. Jetzt holt ihr das Eis aus dem Tiefkühlfach heraus und portioniert es. Oben drauf kommt dann die Sahne, die ich vorher immer in einen Spritzbeutel tue, damit das Ergebnis noch schöner aussieht.

Kommentar (1)

  • klasse, das probiere ich aus..


Rezepteforum

Leicht aufwendiges Gericht gesucht

3

Cleratrix am 20.09.2016 um 23:16 Uhr

Hallo ihr Lieben, mein Freund und ich haben beschlossen, dass wir dieses Wochenende füreinander kochen...

Vegetarisches Geliermittel

0

LighthouseJuist am 19.09.2016 um 10:21 Uhr

Vor einigen Tagen habe ich das neue vegetarische Geliermittel von Dr. Oetker getestet. Der erste Test war...

Lohnt sich eine Küchenmaschine?

2

schnipsi87 am 08.09.2016 um 16:37 Uhr

Hi ihr, wir überlegen uns seit einiger Zeit so eine Küchenmaschine zu kaufen. Allerdings sind die sehr...

Rezepte-Videos