Schupfnudeln
bluedarling am 01.04.2014

Schupfnudeln

  • Arbeitzeit: 20 min
  • Koch-/Backzeit: 45 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • 1 kg Kartoffeln (mehlig kochend)
  • 2 Stück Eier
  • nach Bedarf Mehl, Pfeffer, Salz, Muskat
  • etwas Butterschmalz
Zubereitung:
  1. Kartoffeln am Vortag kochen!!!!
  2. Kartoffeln schälen und in eine Schüssel pressen. Eier dazu geben und soviel Mehl dazu geben, dass es ein fester, zusammenhaltender Teig entsteht.
  3. Mit Pfeffer, Salz und Muskat würzen. (Darf ruhig etwas mehr sein!)
  4. Aus dem Teig ca. Finger große Nudeln / Röllchen formen.
  5. Die " Nudeln" in fast kochendem Wasser so lange ziehen lassen bis sie an der Oberfläche des Wassers schwimmen.
  6. "Nudeln" abschütten, etwas abtropfen lassen und in einer Pfanne mit dem zerlassenen Butterschmalz goldgelb anbraten.
  7. Sie sind eine tolle Beilage zur deftigen Hausmannskost (Kassler und Sauerkraut) oder auch sehr lecker als Hauptmahlzeit mit etwas geriebenem Käse. Natürlich schmecken sie auch lecker zu selbst gemachtem Apfelmus.

Hat Dir "Schupfnudeln" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?