Schwarzwälder Kirsch im Glas
Hasenspass am 10.02.2014
  • Arbeitzeit: 12 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Ruhezeit: 10 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • 1 Stück Ei (trennen)
  • 50 g Zucker
  • 40 g Mehl
  • 2 EL, gest. Backkakao
  • 1 TL, gestr. Backpulver
  • 2 EL Heißes Wasser
  • 1 Glas Sauerkirschen
  • 150 g Schlagsahne
  • 1 EL Speisestärke
  • 1 etwas Whiskey / Obstbrand o.ä.
  • 1 etwas Eierlikör
  • 1 etwas Schokoraspeln oder Deko
Zubereitung:
  1. Das Ei sorgfältig trennen. Das Eiweiß mit einer Prise Salz steifschlagen. Das Eigelb mit Zucker und Wasser schaumig mixen, bis sich die Masse etwa verdoppelt hat. Mehl, Backkakao und Backpulver untermixen. Den Eischnee mit einem (Holz-)Löffel unter die Masse heben und gleichmäßig verteilen.
  2. Die Teigmasse auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech glattstreichen. In einem vorgeheizten Ofen bei 200 Grad Ober- und Unterhitze ca. 10-12 Minuten backen, dann abkühlen lassen. Mit einem Glas, in dem auch angerichtet werden soll, 8 Kreise ausstechen. Die Teigplatten kurz in Alkohol tränken und zur Seite legen.
  3. Etwa 3/4 der Kirschen mit der im Kirschsaft angerührten Speisestärke aufkochen, bis sie angedickt haben und abkühlen lassen. (der Rest der Kirschen kann zum dekorieren benutzt werden)
  4. Die Schlagsahne steifschlagen.
  5. In einem Glas abwechselnd Teigplatte, Kirschen und Schlagsahne aufschichten. Zum Abschluss Schlagsahne glatt streichen, Eierlikör aufgießen und mit Schokoraspeln oder Dekoelementen bestreuen. (Tipp: die verbleibenden Ränder von den ausgestochenen Teigplatten können zerkleinert und in der Mitte des Desserts eingeschichtet werden)
  6. Im Kühlschrank kaltstellen - am besten über Nacht, dass es gut durchziehen kann.

Hat Dir "Schwarzwälder Kirsch im Glas" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?

  • Hasenspass am 26.12.2013 um 18:02 Uhr

    Die Schlagsahne mit Zucker (nach Geschmack) süßen, bevor sie geschlagen wird! PS: Die Möglichkeit zum nachträglichen Editieren wäre super.

    Antworten
  • Hasenspass am 26.12.2013 um 17:59 Uhr

    Ruhezeit: 10 Stunden (statt Minuten!) 😉

    Antworten