Schweinebraten in Malzbiersauce
Cinny1109 am 17.03.2014

Schweinebraten in Malzbiersauce

  • Arbeitzeit: 2, 30 min
  • Koch-/Backzeit: 3
  • Ruhezeit: 3 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • 2 EL Speck
  • 1 Stück Zwiebel
  • 2 EL getrocknetes Suppengemüse
  • 1 EL gekörnte Brühe
  • 30 g Öl
  • 500 ml Malzbier
  • 1.50 kg Schweinefleisch mit Schwarte
  • 2 Stück Kartoffeln
  • 1 Stück Karotte
  • 1 Prise Salz & Pfeffer
Zubereitung:
  1. Speckwürfel und Zwiebel fein zerkleiner. Am besten mit einem Pürierstab. In einen Topf mit Dampfgar-Aufsatz geben. 2 EL getrocknetes Suppengemüse, 1 EL gekörnte Brühe, 1 TL Salz, etwas Pfeffer und das Öl dazu geben und das ganze gut andünsten. Mit 500ml und 250ml Malzbier ablöschen.
  2. Das Schweinefleisch waschen und trocknen. Dann salzen und pfeffern. Mit der Schwarte nach oben in den Dampfgar-Aufsatz. Kartoffeln und Karotte schälen und in kleine Stücke geschnitten dazu geben. Nun 1 Stunde lang Dampfgaren.
  3. Restliches Malzbier und Wasser zugeben bis man ca. 1,5l Flüssigkeit hat und weiter 60 Dampfgaren. Den Backofen auf 250° vorheizen. Fleisch mit der Schwarte nach oben, Gemüse und Garsud in eine Form geben und 30 Min. in den Ofen.
  4. Das Fleisch aus der Form nehmen und 2 bis 3 Minuten ruhen lassen. In der Zeit das Gemüse und den Sud gut mit einem Pürierstab zu einer Soße verarbeiten. Das Fleisch schneiden. Perfekt dazu sind Knödel und Rotkohl.

Hat Dir "Schweinebraten in Malzbiersauce" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?