Schweinebraten mit Klössen und Bohnensalat

pussycat73am 01.04.2014 um 08:25 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 2, 30 min
  • Koch-/Backzeit: 10 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 1500 g Schweinebraten
  • 1 Liter Brühe
  • 2 kleine Zwiebeln
  • 1 Päckchen Rohe Klöse von Pfanni
  • 1 Dose/n Schnittbohnen
  • 1 Päckchen Mondamin Soßenbinder
Zubereitung:
  1. Schweinebraten mit Satz und Pfeffer würenen und in einem Großen Topf mit Fett anbraten. Die Zwiebeln grob Würfeln und zum Fleisch dazu geben und mit anbraten. Anschließend mit der Brühe ablöschen. Den Braten ungefähr 2,5 Stunden bei mittler Stufe bruzzeln lassen. Immer wieder mit Wasser auffüllen, damit er nicht anbrennt. anschließend mit Mondamin Soßenbinder andicken. Klöse nach Packungsanleitung abkochen. Bohnensalat nach Geschmack anrichten. (Entweder Süß sauer oder mit Joghurtdressing)

Kommentare