diddel30am 18.03.2014 um 10:59 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 aus 5)
Loading...
  • Arbeitzeit: 45 min
  • Koch-/Backzeit: 40 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • 800 g Schweinefillet
  • 600 g Muskatkürbis
  • 200 ml Orangensaft
  • 100 ml Wasser
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise frischen bunten Pfeffer
  • 2 EL Rapsöl
  • 2 Stück Zwiebeln
  • 4 Stängel glatte Petersilie für die Deko
  • 2 Tasse/n Reis
  • 500 g Muskatkürbis
  • 150 ml Orangensaft
  • 100 ml Wasser
  • 3 EL Mehl
  • 1 Stück Ei
  • 1 Prise Salz
Zubereitung:
  1. Den Kürbis schälen und in Streifen schneiden. In Wasser+ Orangensaft noch bissfest kochen, abschütten . Das Schweinefilet vom Häutchen befreien und in ca. 4 cm breite Stücke schneiden. Mit dem Rapsöl goldbraun in der Pfanne anbraten. Kurz vor garende die in Ringe geschnittenen Zwiebeln mit in die Pfanne geben, vor dem servieren erst salzen und pfeffern. Das Filet mit den Zwiebeln auf den Muskatkürbisscheiben anrichten und mit glatter Petersilie verzieren. Für die Reisplätzchen wird der Kürbis ebenfalls geschält und in kleinen Stücken in den Orangensaft+ Wasser sehr weich gegart. Den Reis separat garen. Den Kürbis abschütten und klein stampfen, mit dem Reis, Ei ,Mehl und Salz gut verrühren bis eine *klebrige* Masse entstanden ist. Auf ein Backblech, ausgelegt mit Backpapier, mit einem Esslöffel geben. dabei kleine Häufchen machen und diese leicht platt drücken. Mittlere Schiene ca. 175C° Umluft - 20 Minuten backen. Vorsichtig vom Backpapier nehmen und anrichten.

Kommentare


Rezepteforum

Lebensmittel online bestellen

0

Obblet am 26.09.2016 um 04:11 Uhr

Guten Tag, in der heutigen Zeit kann man ja alles im Internet bestellen, da gibt fast keine Ausnahmen....

Leicht aufwendiges Gericht gesucht

3

Cleratrix am 20.09.2016 um 23:16 Uhr

Hallo ihr Lieben, mein Freund und ich haben beschlossen, dass wir dieses Wochenende füreinander kochen...

Vegetarisches Geliermittel

0

LighthouseJuist am 19.09.2016 um 10:21 Uhr

Vor einigen Tagen habe ich das neue vegetarische Geliermittel von Dr. Oetker getestet. Der erste Test war...

Rezepte-Videos