Schweinefilet im Brät-Lauchmantel
Jasmin_Le am 20.03.2014
  • Arbeitzeit: 1
  • Koch-/Backzeit: 40 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 300 g rohes Brät oder roher Leberkäse
  • 2 TL scharfer Senf
  • 750 g Lauch
  • 2 Stück Schweinefilet
  • 200 g Sahne
  • etwas Stärke
  • etwas weißen Pfeffer, gemahlen
  • nach Bedarf Muskat
Zubereitung:
  1. DIe Petersilie und den Schnittlauch hacken, mit Senf und dem Brät mischen und mit Pfeffer würzen.
  2. Den Lauch in Blätter teilen und in Salzwasser blanchieren.
  3. Das Schweinefilet mit Salz und Pfeffer würzen und scharf in der Pfanne anbraten.
  4. Die Lauchblätter überlappend zu einer Platte legen, Brät drauf streichen, Filet drauf legen. Das Ganze dann einwickeln.
  5. Die Filets auf ein gefettetes Backblech legen, im auf 225°C vorgeheizten Ofen für 25-30 Minuten backen. Dazu passt am besten eine Rahmsoße und Spätzle.

Hat Dir "Schweinefilet im Brät-Lauchmantel" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • Ariana77 am 27.03.2014 um 13:29 Uhr

    Ich bin schon länger auf der Suche nach einem Rezept für Schweinefilet, das nicht einfach mit Pommes oder Reis ist. Auf Spätzle wäre ich so aber nie gekommen!

    Antworten

Teste dich