Schweinefilet in Milch
EvasKitchen am 26.02.2014
  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • 1 Stück Schweinefilet (gehäutet)
  • 480 ml Milch
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 1 wenig Olivenöl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Paar Kräuter, gehackt zum Garnieren
Zubereitung:
  1. Soviel Olivenöl in die Pfanne geben, das der Boden gut bedeckt ist. Das Öl zusammen mit dem Knoblauch erhitzen. Knoblauch entfernen und das Schweinefilet hinzufügen. Von allen Seiten kurz anbraten, so dass es eine schöne Farbe bekommt. Dann die Milch hinzufügen. Die Milch sollte ungefähr 1.5 cm hoch in der Pfanne stehen.
  2. Ohne Deckel für ca. 20 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und warmstellen. Die Sauce durch ein Sieb in einen kleinen Topf geben und zum Köcheln bringen. Dabei ständig mit dem Schneebesen umrühren bis sie eine cremige Konsistenz bekommt (das kann etwas dauern) Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Das Fleisch in dünne Scheiben schneiden und zusammen mit der Sauce und den gehackten Kräutern anrichten. Als Vorspeise mit knusprigem Brot servieren.

Hat Dir "Schweinefilet in Milch" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich