Schweinefilet mit geschmortem Wirsing

Gunda56am 10.04.2014 um 15:29 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 25 min
  • Koch-/Backzeit: 25 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 1000 g Wirsingkohl
  • 4 Scheibe/n Frühstücksspeck
  • 500 g Schweinefilet
  • 100 g Schalotten
  • 3 EL Öl
  • 1 nach Bedarf Salz
  • 1 nach Bedarf Pfeffer
  • 1 nach Bedarf Rosa Beeren
  • 100 g Crème fraîche
  • 1 nach Bedarf Dill und Dillblüten zum Garnieren
Zubereitung:
  1. Kohl putzen, den Strunk entfernen. Eine äußere Blätter zu 4 Röllchen aufrollen, mit je 1 Scheibe Specke umwickeln. Restlichen Kohl achteln und in Streifen schneiden. KFilet waschen, trockentupfen, Schalotten abziehen und halbieren.
  2. Öl in einem Bräter erhitzen, Filet darin rundherum kräftig anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Ca. 15 Minuten bei mittlerer Hitze zu Ende braten. Kohlröllchen und die Schalotten nach etwa 5 Minuten zufügen. Mit Salz und Pfeffer und Rosa Beeren würzen.
  3. Filet und Kohlröllchen herausnehmen, warmstellen. Rest Kohl im Bräter anbraten. Mit 200ml Wasser ablöschen und ca. 10 Minuten schmoren. Dann mit Creme fraiche verfeinern.
  4. Filet aufschneiden und mit übrigen Zutaten anrichten, Mit Dilll und Dillblüten garniert servieren.

Kommentare