Gulasch
Dany1705 am 22.03.2014

Gulasch

  • Arbeitzeit: 1, 30 min
  • Koch-/Backzeit: 1, 45 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 2 Portionen
  • 250 g Gulaschfleisch vom Schwein
  • 1 etwas Butter
  • 1 Stück Zwiebel
  • 3 Zehe/n Knoblauch
  • 1 etwas Salz
  • 1 etwas Pfeffer
  • 1 etwas Paprikapulver
  • 0.5 Liter Brühe
  • 5 EL Tomatenmark
  • 1 etwas Ketchup
Zubereitung:
  1. 1 Zwiebel und 3 Knoblauchzehe würfeln und in Butter anschwitzen. Ca. 2-3 Minuten.
  2. Nun das Fleisch dazugeben und anbraten. Ca. 5 Minuten.
  3. Salz, Pfeffer und Rosenpaprika erst dazugeben, wenn das Fleisch richtig angebraten ist, dann bleibt es saftig.
  4. Wer mag, gibt eine saure Gurke gewürfelt und Paprikaschoten in Streifen dazu.
  5. Dann muss die Hitze auf mittlere Stufe runtergestellt werden. Ungefähr 1/2 Liter Brühe sollte nun das Fleisch vollständig bedecken.
  6. 5 El Tomatenmark und ein wenig Ketchup einrühren und wieder 5 Minuten kochen lassen.
  7. Nun nochmal die Temperatur runterregeln, Deckel auf den Topf und Geduld beweisen. Ab und zu umrühren, damit nichts anbrennt. Das Ganze braucht 1 - 1,5 Stunden, damit das Fleisch richtig zart wird.
  8. Dazu schmecken Klöße, Nudeln oder Salzkartoffeln.

Hat Dir "Schweinegulasch mit Klößen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?