Schweinemedaillons an Tagliatelle :)

SasiPeam 05.04.2014 um 10:50 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Koch-/Backzeit: 25 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 3 Portionen
  • 6 kleine Schweinemedaillons
  • 500 g Nudeln
  • 200 ml Sahne
  • 150 ml Brühe
  • 50 g Schmand
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 TL Senf
  • 1 EL Frischkäse
  • 1 einige frische Kräuer (z.B. Schnittlauch, Petersilie etc.)
  • 1 Päckchen Rahmsoße oder etwas Mehlschwitze zum binden
  • 1 etwas Pfeffer & evtl. Salz zum abschmecken
Zubereitung:
  1. Die Schweinemedaillons in einer Pfanne von beiden Seiten je 4 Minuten anbraten. Im vorgeheizten Backofen (ca.150°c) warm stellen und dabei den Backofen ausschalten. Die Zwiebel in kleine Stücke hacken und im Bratenfond andünsten. Sobald diese glasig sind, mit der Brühe ablöschen. Die Sahne und den Schmand dazugeben. Mit dem Senf und Pfeffer abschmecken. Den Frischkäse unterrühren und die Soße mit der Rahmsoße/Mehlschwitze binden. Die Nudeln kochen und nach dem kochen etwas buttern. GUTEN APPETIT :)

Kommentar (1)

  • SasiPe am 05.04.2014 um 09:15 Uhr

    richtig leckeres Gericht :)