Steak mit Zwiebeln
Dany1705 am 01.04.2014
  • Arbeitzeit: 10 min
  • Koch-/Backzeit: 10 min
  • Ruhezeit: 3
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 2 Stück Schweinerückensteaks
  • 1 etwas Öl zum Braten
  • 1 etwas Salz
  • 1 etwas Pfeffer
  • 1 Dose/n Erbsen
  • 5 EL Senf
  • 5 EL Honig
  • 2 EL Sahne
  • 2 EL Creme Fraiche
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 1 EL Butter für die Erbsen
  • 1 etwas Zucker für die Erbsen
  • 1 kleine Zwiebel
Zubereitung:
  1. Zuerst wird die Marinade hergestellt. Dazu werden Senf, Honig, Sahne, Creme Fraiche, Zitronensaft, Salz und Pfeffer gut miteinander vermischt.
  2. Das Fleisch wird nun in die Marinade gelegt. Alles am besten 2-3 Stunden abgedeckt stehen lassen.
  3. Anschließend können Zwiebelringe und das Fleisch mit ein wenig Öl angebraten werden. Durch die Marinade wird das Fleisch nicht nur besonders lecker, sondern auch sehr zart.
  4. Schon fertige Erbsen aus der Dose verfeiner ich immer gerne indem ich sie in Butter anschwenke und Zucker dazu gebe.

Hat Dir "Schweinerückensteak in Honig-Senf-Marinade mit Zuckererbsen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich