Seelachsfilet braten
EspiritoSanto am 22.04.2015

Seelachsfilet braten

  • Arbeitzeit: 10 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 2 Stück Seelachsfilet
  • 1 Stück Butter
  • 1 große Zitrone
  • 1 Tasse/n trockener Weißwein
  • 1 kleine frische Kräuter
Zubereitung:
  1. Die Lachsfilet waschen und trocken tupfen. Die Zitrone halbieren.
  2. Butter in einer Pfanne zerlassen und das Lachfilet von beiden Seiten anbraten.
  3. Dann eine halbe Zitrone über dem Fisch ausdrücken, die Kerne auffangen.
  4. Jetzt mit dem Weißwein ablöschen und die Kräuter dazu geben.
  5. Den Fisch auf Reis / Nudeln anrichten.

Hat Dir "Seelachsfilet braten" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • SalzBrezn am 01.06.2015 um 13:40 Uhr

    Ich finde, Seelachsfilet braten kann schon eine echte Kunst sein. Entweder das, oder ich bin einfach zu tollpatschig dafür, mir fällt der Seelachs nämlich immer auseinander. Aber ich muss auch zugeben, dass ich oft einfach zwei linke Hände habe.

    Antworten