Seelachsfilet Florentiner Art

hibblehibbleam 04.04.2014 um 20:07 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Hat dir “Seelachsfilet Florentiner Art” gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung – und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

  • Arbeitzeit: 15 min
  • Koch-/Backzeit: 8 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 4 Stück frische oder TK Seelachsfilet ( 400 g )
  • 1 Stück mittlegroße Zwiebel
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 400 g Blattspinat TK
  • 1 Spritzer Zitronensaft
Zubereitung:
  1. Die Zwiebel und die Knoblauchzehe kleinhacken . Den TK Blattspinat zusammen mit der Zwiebel und dem Knoblauch in eine längliche Form geben . Abgedeckt etwa 3 -4 Minuten bei 800 Watt andünsten , so das der Spinat leicht angetaut ist . Den angetauten Blattspinat mit einem Kochlöffel etwas verteilen , die Seelachsfilets darauflegen und mit etwas Zitronensaft beträufeln . Abgedeckt für 10-11 Minuten bei 800 Watt garen . Guten Appetit !

Kommentare