Selleriesuppe
Kochelfe am 20.02.2014
  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • 1 großer Knollensellerie
  • 2 große Kartoffeln
  • 800 ml Brühe oder Gemüsefond
  • 200 g durchwachsener Speck
  • 1 große Zwiebel
  • 0.50 Stange/n Lauch / Porree
Zubereitung:
  1. Speck, die Zwiebel und den Lauch fein schneiden.
  2. Den Knollensellerie und die Kartoffeln schälen und in grobe Stücke schneiden.
  3. Einen mittelgroßen Topf auf dem Herd mit Öl erhitzen. Darin Speck, Zwiebeln und Lauch anbraten.
  4. Nun werden die Selleriestücke und die Kartoffelstücke in den Topf dazu gegeben und mit angebraten.
  5. Alles mit 500 ml Brühe oder Gemüsefond ablöschen, aufkochen und bei mittlerer Hitze 25 Minuten Köcheln lassen, bis Kartoffeln und Sellerie gar sind.
  6. Mit einem Pürierstab zu einer cremigen Suppe pürieren.

Hat Dir "Selleriesuppe" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • Kochdoch am 20.02.2014 um 13:46 Uhr

    Das Bild von der Selleriesuppe schaut ja nicht soooo lecker aus! - Schmeckt aber bestimmt gut, oder?

    Antworten

Teste dich