Semmelknödel mit Pfifferlingen
BlueBird90 am 20.05.2014
  • Arbeitzeit: 45 min
  • Koch-/Backzeit: 1, 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • 10 Stück trockene Brötchen
  • 500 ml Milch
  • 1 EL Gemüsebrühe
  • etwas Salz
  • 100 g gekochter Spinat
  • 2 kleine Zwiebeln
  • 1 EL Schmalz
  • 3 Stück Eier
  • 600 g Pfifferlinge
  • 2 Stück Schalotten
  • 100 g Butter
  • 3 EL Mehl
  • 200 ml gekühlter Weißwein
  • 400 ml Gemüsebrüe
  • 200 ml Sahne
  • etwas Salz
  • etwas Muskat
  • etwas Pfeffer
Zubereitung:
  1. Um die Knödel zumachen, zerkleinere ich die Brötchen grob mit dem Brotmesser. Die Milch erwärme ich und rühre die Brühe und das Salz hinein. Jetzt gieße ich die Milch über die Brötchen und lasse sie so eine Weile ziehen. Die Zwiebeln hacke ich in feine Stückchen und dünste sie mit dem Schmalz goldgelb an. Zusammen mit dem Spinat und den Eiern gebe ich die Zwiebeln zum eingeweichten Brot und knete alles ordentlich durch.
  2. Aus dem Knödelteig forme ich Knödel und lege sie in einen großen Topf mit kochendem Wasser, bis sie von selbst an die Oberfläche steigen. Dann schöpfe ich sie ab und lege sie beiseite.
  3. Für die Rahmsoße mit Pfifferlingen putze ich zuerst mal die Pilze und schneide sie in hübsche Stücke. Die Schalotten schneide ich ebenfalls schön klein und dünste sie und die Pfifferlinge in etwas Butter an.
  4. In einer Pfanne zerlasse ich etwa 50 Gramm Butter und siebe Mehl darüber. Daraus mache ich eine Mehlschwitze, die ich mit dem gekühlten Weißwein und der Gemüsebrühe ablösche. Anschließend gebe ich noch die Sahne und die Gewürze dazu.
  5. Einen Großteil der Pfifferlinge gebe ich zur Rahmsoße, ein paar behalte ich über, um sie später über die einzelnen Portionen zu streuen. Die Knödel lege ich auf einen Teller und gebe etwas von der Soße mit den Pfifferlingen darüber.

Hat Dir "Semmelknödel mit Pfifferlingen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • Teeminator am 27.05.2014 um 16:47 Uhr

    Pfifferlinge sind schon was feines! Ich habe noch nie Semmelknödel mit Pfifferlingen gegessen, aber ich werde es definitiv ausprobieren!

    Antworten