Shiitake Pilze Zubereitung
ZuckerPony am 04.03.2015
  • Arbeitzeit: 20 min
  • Koch-/Backzeit: 1, 30 min
  • Ruhezeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 1 Portionen
  • 300 g Mehl
  • 20 g Hefe
  • 1 EL Zucker
  • 125 ml Milch oder Wasser, lauwarm
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Becher Schmand
  • 1 Stange/n Lauch
  • 150 g frische Shiitake Pilze (oder 50 g getrocknet)
  • etwas Pfeffer
  • etwas Salz
Zubereitung:
  1. Wenn die Shiitake Pilze getrocknet sind, müssen sie in heißem Wasser eingeweicht werden.
  2. Die Hefe in die Milch bröseln und zusammen mit dem Zucker und einem EL Mehl vermischen, bis sich die Hefe aufgelöst hat. Fünf Minuten stehen lassen.
  3. Dann die Hefemilch mit dem Mehl verkneten und das Olivenöl zugeben. Den Teig so lange kneten, bis er schön geschmeidig ist. Dann decke ich ihn mit einem Tuch ab und lasse ihn mindestens eine Stunde an einem Ort gehen, wo es warm ist. Bei mir ist das neben dem Durchlauferhitzer unter der Spüle 😉
  4. Jetzt verstreue ich etwas Mehl auf der Arbeitsplatte, knete den Teig nochmal durch und rolle ihn dann zu einem großen Fladen aus. Den lege ich auf ein Backblech auf Backpapier.
  5. Jetzt vermische ich den Schmand mit Pfeffer und Salz. Der Lauch wird in Ringe geschnitten. Den Schmand verstreiche ich auf dem Hefeteig und streue die Lauchringe und die Shiitake Pilze darüber.
  6. Jetzt wandert das Blech in den Backofen (vorher aufgeheizt auf 200°), dort backe ich die Shiitake Pizza gut 20 Minuten.

Hat Dir "Shiitake Pilze Zubereitung" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich