PaulinaPollyam 10.02.2014 um 17:03 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Koch-/Backzeit: 14 min
  • Ruhezeit: 6
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 4 große Eier
  • 150 g Puderzucker
  • 1 Stück Vanilleschote
  • 300 ml Sahne
Zubereitung:
  1. Für das Softeis schlägt man zuerst die Eier schaumig.
  2. Danach kratzt man die Vanilleschote aus und vermischt das Mark mit dem Puderzucker und der Sahne. Das Ganze wird auch wieder aufgeschlagen.
  3. Die beiden Massen werden jetzt vorsichtig zusammengerührt und in eine große Form gefüllt.
  4. Anschließend packt man sie für etwa 4 Stunden in den Gefrierschrank. Aber Achtung: Jetzt muss man die Masse alle 20-30 Minuten gut verrühren, damit das Eis schön cremig und „soft“ wird.
  5. Danach kann man das Softeis auch schon servieren. Im Winter fülle ich es immer in einen Spritzbeutel und gebe es auf meine heißen Waffeln anstelle von Vanilleeis. Dann schmeckt es gleich doppelt so gut!

Kommentar (1)

  • Jetzt hab ich Lust auf Waffeln mit heißen Kirschen. Und natürlich Softeis;)


Rezepteforum

Leicht aufwendiges Gericht gesucht

3

Cleratrix am 20.09.2016 um 23:16 Uhr

Hallo ihr Lieben, mein Freund und ich haben beschlossen, dass wir dieses Wochenende füreinander kochen...

Vegetarisches Geliermittel

0

LighthouseJuist am 19.09.2016 um 10:21 Uhr

Vor einigen Tagen habe ich das neue vegetarische Geliermittel von Dr. Oetker getestet. Der erste Test war...

Lohnt sich eine Küchenmaschine?

2

schnipsi87 am 08.09.2016 um 16:37 Uhr

Hi ihr, wir überlegen uns seit einiger Zeit so eine Küchenmaschine zu kaufen. Allerdings sind die sehr...

Rezepte-Videos