Sour Cream selber machen
JanineBiene am 12.05.2014

Sour Cream selber machen

  • Koch-/Backzeit: 10 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 10 Portionen
  • 500 g saure Sahne
  • 250 g Quark
  • 500 g Naturjoghurt
  • 1 Prise/n Salz
  • 1 Prise/n Pfeffer
  • 1 Zehe/n Knoblauch
Zubereitung:
  1. Die Knoblauchzehe kleinschneiden und zerdrücken.
  2. Dann sämtliche Zutaten miteinander vermischen und schon ist die Sour Cream fertig.
  3. Wer möchte kann noch ein wenig Schnittlauch mit hineinmischen, dann schmeckt es noch einen Hauch frühlingshafter. Ich lasse es nur immer weg, weil mein Freund den Schnittlauch nicht mag.
  4. Lasst es euch schmecken! 🙂

Hat Dir "Sour Cream selber machen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • kochloeffel am 14.07.2014 um 18:09 Uhr

    Sour Cream selber machen ist total easy, ich habe es mit diesem Rezept ausprobiert und es war wirklich einfach. Und das Ergebnis war super lecker, einfach perfekt!

    Antworten
  • Ariana77 am 16.05.2014 um 17:09 Uhr

    Ich wusste nicht, dass man Sour Cream selber machen kann, aber das scheint ja recht einfach zu sein. Vielleicht ne dumme Frage, aber geht auch normale Sahne?

    Antworten