Souvlaki
Nadine1234 am 17.04.2014

Souvlaki

  • Arbeitzeit: 15 min
  • Koch-/Backzeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 800 g Schweinefleisch
  • 1 wenig Oregano
  • 10 EL Olivenöl
  • 1 Prise/n schwarzer Pfeffer
  • 1 Prise/n Salz
Zubereitung:
  1. Als erstes schneidet man das Fleisch in kleine Würfel. Da es noch etwas würziger werden soll, benötigt aber man noch eine Marinade.
  2. Für die Marinade gebt ihr einfach den Oregano, den Pfeffer und das Salz in das Öl und pinselt das Fleisch gut damit ein. Lasst es dann noch eine Stunde liegen, damit die Marinade einziehen kann und auch nichts auf den Grill tropft.
  3. Dann könnt ihr das Fleisch auf die Spieße stecken. Bei uns mag keiner so gerne Zwiebeln, aber theoretisch könnt ihr auch Zwiebeln in Scheiben schneiden und dann immer abwechseln Fleisch und Zwiebeln auf die Spieße stecken.
  4. Dann muss das Fleisch nur noch auf den Grill. Wie lange es gegrillt werden muss, kommt natürlich auf den Grill an. Da müsst ihr einfach immer mal wieder nachgucken.
  5. Schmeckt super zu Pommes, Reis und Gemüse!

Hat Dir "Souvlaki" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?