Spätzleteig Grundrezept
putzteufelchen am 17.08.2015
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 500 g Mehl
  • 4 m.-große Eier
  • 1 kleine Tasse Wasser
  • 1 TL, gestr. Salz
Zubereitung:
  1. Das Mehl in eine Schüssel sieben und das Salz dazugeben. Die Eier aufschlagen und zum Mehl geben.
  2. Den Teig mit dem Handrührgerät oder der Küchenmaschine kneten und dabei nach und nach etwas Wasser hinzufügen. Je mehr Wasser man nimmt, desto flüssiger wird der Teig und desto dünner werden auch die Spätzle.
  3. Den Teig so lange kneten, bis er reißt, wenn man ihn von einem Löffel herunterlaufen lässt. In kochendes Salzwasser schaben oder pressen und die Spätzle dann abschöpfen, sobald sie an der Oberfläche auftauchen.

Hat Dir "Spätzleteig Grundrezept" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?