Spaghetti a la Königsberg
muckylein am 12.04.2014
  • Arbeitzeit: 1
  • Koch-/Backzeit: 40 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 3 Portionen
  • 2 Scheibe/n Toastbrot
  • 1 Stück Zwiebel, in kleine Würfel
  • 300 g 300 gr Kalbsgehacktes
  • 1 TL, gehäuft 1 Teelöffel Senf
  • 1 Stück Ei
  • 200 g Möhren
  • 300 g Spaghetti
  • 20 g Butter
  • 20 g Mehl
  • 200 ml Brühe
  • 150 ml Weißwein
  • 3 EL 2-3 Eßl Kapern
  • 1 EL Öl
  • 8 einige Stiele Petersielie,gehackt
  • 00 nach Bedarf Salz und Pfeffer
  • 00 nach Bedarf etwas Milch nach Bedarf
Zubereitung:
  1. Toastbrotscheiben in Milch oder Wasser einweichen, Möhren schälen und in nicht zu dicke Scheiben schneiden,Zwiebeln pellen und in kleine Würfel schneiden,und in etwas Öl anschwitzen.Aus den Öl nehmen und auf ein Küchencrepe abtropfen lassen.Gehacktes in eine Schüssel geben, das eingeweichte Toastbrot ausdrücken ,zu dem Gehacktes geben Ei dazu geben,mit Senf , und Gewürze abschmecken ,Die Zwiebeln dazu geben und die Hälfte der Petersilie dazugeben,alles vermengen,
  2. Aus dem Gehacktes kleine Bällchen formen, in Öl von allen Seiten braun braten,aus der Pfanne nehmen. In einem Topf ,Wasser für die Nudeln zum kochen bringen,wenn das Wasser kocht salzen, Nudeln und die Möhren dazugeben und bisfest kochen. In der gleichen Pfanne wo die Zwiebeln und die Bällchen gebraten wurden die abgewogene Butter schmelzen, das Mehl dazugeben und verrühren,mit Weißwein und Brühe ablöschen,Soße ca, 5 min köcheln lassen, sollte sie zu weit eingekocht sein, etwas Milch dazugeben.Zum Schluß die Kapern dazugeben,Wenn die Nudeln und Möhren bisfest sind, abschütten und in die Sose geben alles vermischen,die kleinen Bällchen auf die Nudeln geben mit Petersilie bestreuen und servieren.

Hat Dir "Spaghetti a la Königsberg" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich