Spaghetti alla puttanesca
kochloeffel am 30.09.2014

Spaghetti alla puttanesca

  • Arbeitzeit: 15 min
  • Koch-/Backzeit: 25 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 500 g Spaghetti
  • 1 Dose/n Gehackte Tomaten
  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 Zehe/n Knoblauch
  • 1 kl. Dose/n Sardellenfilets
  • 1 TL Kapern
  • 150 g schwarze Oliven ohne Stein
  • 1 kleine Peperoncino
  • etwas Oregano
  • etwas Basilikum
  • etwas Salz
Zubereitung:
  1. Zuerst gebe ich die Nudeln in einen Topf mit viel Wasser, das ich vorher natürlich gesalzen habe
  2. Während die Nudeln kochen gebe ich etwas Öl in eine Pfanne und erhitze es
  3. Die Zwiebel und den Knoblauch schäle ich jeweils und schneide beides klein, anschließend gebe ich die Stückchen in die heiße Pfanne und dünste alles an
  4. Die Peperoncino wasche ich aber, schneide sie in kleine Ringe und gebe sie dann mit in die Pfanne
  5. Dann schneide ich die Sardellenfilets in Stücke und gebe sie auch in die Pfanne, das Ganze lasse ich dann ca. 5 Minuten köcheln, bevor ich es mit den Tomaten ablösche
  6. Die Soße lasse ich jetzt ca. 5 Minuten einkochen und schmecke sie dabei mit Salz, Oregano, Basilikum ab und gebe auch die Kapern dazu
  7. Während die Soße köchelt schneide ich die Oliven in Ringe und gebe sie in die Soße, dann schalte ich den Herd aus und lasse die Pfanne aber noch darauf stehen, damit sie noch ein bisschen ziehen kann
  8. Wenn die Nudeln al dente sind schütte ich sie ab und serviere sie dann zusammen mit der Soße
  9. Wer mag kann natürlich noch etwas Käse über die Spaghetti alla Puttanesca geben, am besten schmeckt Parmesan oder Pecorinp

Hat Dir "Spaghetti alla puttanesca" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • Scharfrichter am 02.10.2014 um 11:51 Uhr

    Ich habe noch nie Sardellen probiert, glaube ich. Nicht, soweit ich mich erinnern könnte jedenfalls. Spaghetti alla puttanesca sehen aber super aus, ich LIEBE Oliven. Vielleicht liebe ich ja auch Sardellen? Ich werde es ausprobieren.

    Antworten
  • applepie77 am 30.09.2014 um 11:41 Uhr

    Heißt Spaghetti alla puttanesca das, was ich denke? Ich meine, dass ich mal gehört habe, dass puttanesca ein Begriff aus dem horizontalen Gewerbe ist. 🙂 Aber das Rezept hört sich auf jeden Fall lecker an, ganz unabhänig vom Namen

    Antworten