Spaghetti Bolognese Thermomix
NCC1701D am 10.09.2014
  • Arbeitzeit: 20 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 500 g Spaghetti
  • 300 g Hackfleisch
  • 1 große Möhre
  • 2 große rote Zwiebeln
  • 1 Stange/n Sellerie
  • 1 Zehe/n Knoblauch
  • 300 g passierte Tomaten
  • 300 g geschälte Tomaten
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 TL Thymian
  • 1 TL Rosmarin
  • 1 TL Oregano
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL Salz
  • 3 EL Öl zum Braten
Zubereitung:
  1. Die Spaghetti wie gewohnt kochen.
  2. Das Gemüse waschen, schälen, in grobe Stücke schneiden und im Thermomix für 5 Sekunden zerkleinern (Stufe 5).
  3. Dann das Öl hinzu geben und für 3 Minuten auf Stufe 2 dünsten (100°C).
  4. Danach umstellen auf Stufe 1, rühren und das Hackfleisch zugeben. Den Thermomix 5 Minuten machen lassen, dann die geschälten und passierten Tomaten, das Tomatenmark und die Gewürze zugeben. Weitere 5 Minuten arbeiten lassen.
  5. Die Soße kurz abschmecken und dann auf den Spaghetti anrichten.

Hat Dir "Spaghetti Bolognese Thermomix" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • HotelMamma am 15.10.2014 um 16:01 Uhr

    Mann kann sogar Spaghetti Bolognese im Thermomix machen? Ich überlege ja schon, ob sich so ein Ding für mich lohnen würde, spart das wirklich so viel Zeit und Arbeit?

    Antworten

Teste dich