Spaghetti Cabonara
tinatomate am 15.09.2014
  • Arbeitzeit: 12 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 300 g Spaghetti
  • 2 große Eier
  • 45 g Parmesan
  • 150 g gewürfelter Speck
  • 1 Prise/n Salz
  • 1 Prise/n Pfeffer
Zubereitung:
  1. Reichlich Wasser in einem großen Topf mit etwas Salz zum Kochen bringen
  2. Die Eier aufschlagen und mit einem Schneebesen verquirlen
  3. Den Käse reiben und zu den Eier geben, mit Salz und Pfeffer würzen und dann wieder ordentlich umrühren
  4. Den Speck ohne Öl in einer kleinen Pfanne anbraten
  5. Die Nudeln abschütten und etwas von dem Nudelwasser auffangen, den Topf mit den Nudeln dann wieder auf die heiße Herdplatte stellen
  6. Etwa 2 Esslöffel vom Nudelwasser zu den Eiern geben und wieder umrühren
  7. Die Eiermischung zu den Nudeln geben und alles miteinander vermengen, ca. 3 Minuten auf dem Herd stehen lassen und dabei immer wieder umrühren
  8. Eventuell mit Pfeffer nachwürzen und etwas Käse über den Spaghetti Cabonara verteilen, anschließend servieren

Hat Dir "Spaghetti Cabonara" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • lecker_italien am 15.09.2014 um 16:15 Uhr

    abgesehen davon, dass man Spaghetti Cabonara eigentlich Spaghetti Carbonara schreibt, hört sich dein Rezept echt toll an, weil es original italienisch ist und keine Sahne reinkommt. Das gefällt mir als Italienerin natürlich besonders gut! 🙂

    Antworten

Teste dich