Spaghetti con Scampi
NomNomNomNom am 10.12.2014

Spaghetti con Scampi

  • Arbeitzeit: 20 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 2 Portionen
  • 250 g frische Spaghetti
  • 100 ml gutes Olivenöl
  • 2 Zehe/n frischer Knoblauch
  • 300 g gute Scampi
  • etwas Meersalz
  • etwas frisch gemahlener Pfeffer
  • 1 kleine Bio-Zitrone
  • 1 kl. Bund Petersilie
Zubereitung:
  1. Die Spaghetti in viel Wasser sprudelnd kochen, bis sie al dente sind. Abtropfen lassen und mit etwas Olivenöl besprinkeln, damit sie nicht kleben.
  2. Öl in eine Pfanne geben und anschließend den Knoblauch hinein pressen. Die Scampi scharf drin anbraten.
  3. Dann die Pasta dazugeben und alles gut durchrühren. Die Zitrone halbieren und eine Hälfte über der Pfanne auspressen, dann die Nudeln pfeffern, salzen und frisch gehackte Petersilie unterheben.
  4. Die Spaghetti con Scampi auf Tellern anrichten und mit Zitronenscheiben dekorieren.

Hat Dir "Spaghetti con Scampi" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • HURRRRRRRZ am 29.12.2014 um 11:40 Uhr

    Leckerchen! Bei dem Anblick hab ich es grad beschlossen: Spaghetti con Scampi gibt es zu Silvester!

    Antworten