Spaghetti mit Miesmuscheln
Nebuchadnezzar am 15.05.2014

Spaghetti mit Miesmuscheln

  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 40 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 250 g Spaghetti oder Linguine
  • 500 g Miesmuscheln
  • 100 ml Weißwein
  • 1 kl. Bund Petersilie
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Zehe/n Knoblauch
Zubereitung:
  1. Als erstes in Spaghetti kochen angesagt. Abgießen, abschrecken, warm stellen.
  2. Die Miesmuscheln müssen ebenfalls mit viel Wasser gespült werden. Offene Muscheln solltet ihr aussortieren. Knoblauch, Zwiebeln und Petersilie gleich fein hacken.
  3. Jetzt kommt eine große Pfanne auf den Herd. Darin werden mit ein bisschen feinstem Olivenöl Knoblauch, Petersilie und Zwiebeln angedünstet. Mit einem Schlückchen trockenem Weißwein ablöschen. Die Muscheln hinein geben und köcheln lassen.
  4. Die Muscheln immer mal wieder im Sud schwenken. Zum Schluss die Spaghetti dazu geben und heiß servieren.

Hat Dir "Spaghetti mit Miesmuscheln" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • Mjolnir am 16.06.2014 um 11:16 Uhr

    Spaghetti mit Miesmuscheln.....leeeeeeecker! Ich kann es kaum noch erwarten, dass endlich die Saison wieder beginnt.

    Antworten
  • BlueBird90 am 16.05.2014 um 11:54 Uhr

    Schade, dass der Mai kein R hat und die Miesmuschelsaison gerade zu Ende gegangen ist. Ab September werde ich Spaghetti mit Miesmuscheln auch mal probieren.

    Antworten
  • Bunnyfeed am 15.05.2014 um 17:57 Uhr

    Dein Rezept für Spaghetti mit Miesmuscheln hört sich wirklich super an! In den Monaten mit dem R am ende, werde ich es mal ausprobieren. 🙂

    Antworten