haihappenuhhahaam 09.12.2014 um 16:24 Uhr

Kommentare (2)

  • LachForelle am 10.12.2014 um 11:17 Uhr

    Spaghetti mit Räucherlachs hatte ich erst gestern Abend, das ist einfach das perfekte Gericht, wenn man noch Räucherlachs im Kühlschrank hat und nicht schon wieder Salat oder Brot essen möchte. Gerade im Winter darf es dann ja auch ruhig mal was warmes sein, gelle?

  • trudelamherd am 09.12.2014 um 16:43 Uhr

    Spaghetti mit Räucherlachs kannte ich so in dieser Form noch gar nicht, ich kenne sonst eigentlich nur Pasta mit gekochten oder gedünstetem Lachs. Aber das ist mal eine ganz neue Idee und außerdem geht es viel schneller, wenn man Lachs nicht kochen muss. Tolles Rezept, wird ausprobiert!