Spaghetti mit Scampis
CaptainJaneway am 20.10.2014
  • Arbeitzeit: 20 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 400 g Scampis
  • 800 g passierte Tomaten
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 EL Paprikapulver
  • 1 TL Chiliflocken
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 2 Zehe/n Knoblauch
  • 6 EL Olivenöl
  • 350 g Spaghetti
  • 1 Becher Sahne
Zubereitung:
  1. Für die Spaghetti setze ich das Wasser auf und salze es etwas. Wenn es kocht, kommen die Nudeln rein.
  2. Dann kommt eine Pfanne auf den Herd, die aufgeheizt wird. Den Knoblauch hacken und mit etwas Olivenöl und den Scampis in die heiße Pfanne geben. Die Shrimps von beiden Seiten knackig braten.
  3. Dann nehme ich die Shrimps raus und lege sie auf ein Stück Kreppapier. Die Pfanne bleibt auf dem Herd, da kommt jetzt das Tomatenmark rein, das mischt sich dann mit dem Öl. Jetzt die passierten Tomaten zugeben und die Gewürze. Die Pfanne vom Herd ziehen und die Sahne reinrühren. Abschmecken.
  4. Die Spaghetti abgießen und auf Tellern portionieren. Dann die Scampis darauf legen und dann mit der Tomatensoße übergießen.

Hat Dir "Spaghetti mit Scampis" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?

  • SchrulliUlli am 04.11.2014 um 16:58 Uhr

    Spaghetti mit Scampis in Tomatensahnesoße? Sieht echt super aus. Ich geh gleich einkaufen und mache mir die heute Abend zu essen!

    Antworten
  • MasterOfCrunch am 31.10.2014 um 15:13 Uhr

    Ich mache meine Spaghetti mit Scampis auch immer in einer leckeren Tomatensahnesoße, die ist so schön fruchtig.

    Antworten
  • JessicaRabbit am 21.10.2014 um 09:31 Uhr

    Ooohhhhh Spaghetti mit Scampis, leeeeeecker! Dein Foto sieht echt bombastisch lecker aus, davon hätte ich jetzt auch gern einen Teller.

    Antworten