Spaghetti mit Thunfischsoße
Nadine1234 am 06.04.2014
  • Arbeitzeit: 15 min
  • Koch-/Backzeit: 35 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 250 g Spaghetti
  • 1 Dose/n Thunfisch in Öl
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Dose/n Gehackte Tomaten
  • 1 kl. Glas grüne Oliven
Zubereitung:
  1. Zuerst Wasser zum Kochen bringen, am besten mit einem Teeelöffel Salz, damit die Spaghetti den Geschmack annehmen. Darin die Spaghetti wie gewohnt al dente kochen
  2. Die Zwiebeln schält und würfelt ihr, das Gleiche macht ihr mit dem Knoblauch. Dann wird beides in etwas Öl angebraten, bis die Zwiebeln glasig sind
  3. Dann lasst ihr den Thunfisch abtropfen und gebt in mit in die Pfanne bzw. den Topf zu den Zwiebeln und dem Knoblauch
  4. Wenn der Thunfisch angebraten ist, wird die Soße mit den Tomaten abgelöscht und dann mit Salz, Pfeffer und Basilikum gewürzt. Dann gebt ihr die Oliven dazu und erwärmt sie mit der Soße
  5. Zum Schluss mischt ihr die abgetropften Spaghetti zur Soße (oder umgekehrt) und serviert das Ganze

Hat Dir "Spaghetti mit Thunfischsoße" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?