Spaghetti mit Tomatensoße mit Ziegenkäsetopping

Franzi29am 26.03.2014 um 19:53 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 aus 5)
Loading...
  • Arbeitzeit: 20 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 250 g Spaghetti
  • 1 m.-große rote Zwiebeln
  • 2 Zehe/n Knoblauch
  • 1 kleines Stück Ingwer
  • 2 kleine Karotten
  • 1 Dose/n Gehackte Tomaten
  • 20 Stück schwarze Oliven
  • 50 g Ziegenfrischkäse oder Parmesan
  • 1 etwas italienische Kräuter, Salz, Pfeffer, Paprikagewürz
Zubereitung:
  1. Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer schälen und klein würfeln und in einem kleinen Topf anbraten. Möhren schälen und geraspelt kurz mit anbraten.
  2. gegebenfalls etwas Tomatenmark dazugeben und anschwitzen lassen. Mit Tomaten ablöschen und etwas Gemüsebrühe zugeben.
  3. Nudeln nach Packungsanleitung al dente kochen. Käse zerkrümeln oder reiben.
  4. soße ca. 10 min köcheln lassen, dann die Oliven zugeben und mit Kräutern, Salz,Pfeffer und Parikagewürz abschmecken.
  5. Nudeln mit Soße vermengen und auf Tellern anrichten

Kommentare