Spaghetti mit Trüffel
susikocht am 27.10.2014
  • Arbeitzeit: 15 min
  • Koch-/Backzeit: 25 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 300 g Spaghetti
  • 1 Becher Sahne
  • 200 ml trockener Weißwein
  • 1 Zehe/n Knoblauch
  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 Knolle/n Trüffel
  • etwas geriebener Parmesan
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
  • 3 Spritzer Zitronensaft
  • etwas Öl zum anbraten
Zubereitung:
  1. Zuerst bringe ich reichlich Wasser mit Salz in einem großen Topf zum Kochen, darin koche ich dann die Spaghetti, bis sie al dente sind, also ca. 8-9 Minuten
  2. In dieser Zeit schäle ich die Zwiebel und die Knoblauchzehe und schneide beides in sehr kleine, feine Stücke
  3. Dann gebe ich etwas Öl in einen Topf und schwitze die Zwiebel und den Knoblauch darin an. Einige Minuten reichen aus, die Stückchen sollten sich nicht braun verfärben
  4. Dann lösche ich Zwiebel und Knoblauch mit Weißwein ab und rühre anschließend die Sahne unter
  5. Die Soße würze ich mit Salz und Pfeffer, für einen frischen Geschmack gebe ich den einen oder anderen Spritzer Zitronensaft dazu
  6. Zum Schluss gebe ich etwas geriebenen Käse in die Soße, rühre alles nochmal gut um und verteile die Soße dann auf den abgeschütteten Spaghetti
  7. Den Trüffel putze ich jetzt ganz vorsichtig und hoble ihn dann mit einer feinen Reibe und dünne Scheiben. Wer keine feine Reibe hab, kann das auch mit einem scharfen Messer machen, dabei aber auf die Finger aufpassen! Die Scheibchen auf den Spaghetti verteilen und servieren

Hat Dir "Spaghetti mit Trüffel" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • Speisekarte am 27.10.2014 um 17:17 Uhr

    Spaghetti mit Trüffel? Das habe ich ja noch nie gehört! Ich wäre ja mal echt neugierig, wie das schmeckt, hat Trüffel nicht eine leicht nussige Note?

    Antworten
  • immergeniessen am 27.10.2014 um 11:54 Uhr

    bei mir gab es am Wochenende zum ersten Mal Spaghetti mit Trüffel, allerdings habe ich keinen Weißwein in die Soße getan. Mir hat auch etwas gefehlt vom Geschmack her, jetzt weiß ich, was es war. Ich muss dein Rezept daher unbedingt mal ausprobieren

    Antworten