Spaghetti Napoli
DariaDill am 10.02.2014
  • Koch-/Backzeit: 10 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 500 g Spaghetti
  • 500 g Möhren
  • 2 Stiele Zwiebel
  • 1 etwas Olivenöl
  • 200 ml Gemüsebrühebrühe
  • 1 kg passierte Tomaten
  • 0.50 TL Salz
  • 2 TL Pfeffer
  • 2 TL Zucker
  • 2 EL getrocknetes Basilikum
  • 1 etwas Parmesan, gerieben
Zubereitung:
  1. Damit Nudeln und Soße gleichzeitig fertig sind, beginnst du damit, schon mal die Nudeln zu kochen.
  2. Anschließend wäschst du die Möhren und raspelst sie. Die Zwiebel wird nun geschält und ebenfalls zerkleinert.
  3. Beides brätst du nun in dem Olivenöl an und sobald die Zwiebel glasig wird, gießt du alles mit der Brühe auf. Das darf jetzt für 2-3 Minuten weiterköcheln.
  4. Danach gießt du die passierten Tomaten dazu und schmeckst alles mit den Gewürzen ab.
  5. Dann sind sicher auch schon die Spaghetti fertig und du kannst alles zusammen mit (viel) Parmesan bestreut essen.

Hat Dir "Spaghetti Napoli" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • suse97 am 14.02.2014 um 14:48 Uhr

    Ein leckeres Rezept für Spaghetti Napoli. Ich habe den Parmesan gleich mit in die Soße verarbeitet und noch oben drauf gemacht, weil ich den so gerne esse 🙂

    Antworten

Teste dich