DariaDillam 10.02.2014 um 14:42 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Koch-/Backzeit: 10 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 500 g Spaghetti
  • 500 g Möhren
  • 2 Stiele Zwiebel
  • 1 etwas Olivenöl
  • 200 ml Gemüsebrühebrühe
  • 1 kg passierte Tomaten
  • 0.50 TL Salz
  • 2 TL Pfeffer
  • 2 TL Zucker
  • 2 EL getrocknetes Basilikum
  • 1 etwas Parmesan, gerieben
Zubereitung:
  1. Damit Nudeln und Soße gleichzeitig fertig sind, beginnst du damit, schon mal die Nudeln zu kochen.
  2. Anschließend wäschst du die Möhren und raspelst sie. Die Zwiebel wird nun geschält und ebenfalls zerkleinert.
  3. Beides brätst du nun in dem Olivenöl an und sobald die Zwiebel glasig wird, gießt du alles mit der Brühe auf. Das darf jetzt für 2-3 Minuten weiterköcheln.
  4. Danach gießt du die passierten Tomaten dazu und schmeckst alles mit den Gewürzen ab.
  5. Dann sind sicher auch schon die Spaghetti fertig und du kannst alles zusammen mit (viel) Parmesan bestreut essen.

Kommentar (1)

  • Ein leckeres Rezept für Spaghetti Napoli. Ich habe den Parmesan gleich mit in die Soße verarbeitet und noch oben drauf gemacht, weil ich den so gerne esse :-)


Rezepteforum

Leicht aufwendiges Gericht gesucht

3

Cleratrix am 20.09.2016 um 23:16 Uhr

Hallo ihr Lieben, mein Freund und ich haben beschlossen, dass wir dieses Wochenende füreinander kochen...

Vegetarisches Geliermittel

0

LighthouseJuist am 19.09.2016 um 10:21 Uhr

Vor einigen Tagen habe ich das neue vegetarische Geliermittel von Dr. Oetker getestet. Der erste Test war...

Lohnt sich eine Küchenmaschine?

2

schnipsi87 am 08.09.2016 um 16:37 Uhr

Hi ihr, wir überlegen uns seit einiger Zeit so eine Küchenmaschine zu kaufen. Allerdings sind die sehr...

Rezepte-Videos