Spaghetti Salat
applepie77 am 19.09.2014
  • Arbeitzeit: 10 min
  • Koch-/Backzeit: 35 min
  • Ruhezeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 5 Portionen
  • 500 g Spaghetti
  • 1 Bund Radieschen
  • 2 Stange/n Sellerie
  • 2 Stück Frühlingszwiebeln
  • 1 kl. Bund Petersilie
  • 1 kl. Glas Salalcreme
  • 1 TL Salz
  • 1 Prise/n Pfeffer
  • etwas Butter
  • etwas Essig
Zubereitung:
  1. Zuerst die Spaghetti in einem Topf mit viel Wasser kochen, bis sie bissfest sind. Anschließend müssen sie gut auskühlen, damit sie dabei nicht antrocknen gebe ich etwas von der Salatcreme und einen Hauch Butter dazu und vermenge alles miteinander
  2. Während die Spaghetti auskühlen die Radieschen und den Sellerie waschen und beides klein schneiden
  3. Die Frühlingszwiebeln ebenfalls waschen und in kleine Ringe schneiden
  4. Die restliche Salatcreme mit Essig, Salz und Pfeffer würzen und sie dann zu den kalten Spaghetti geben
  5. Jetzt die Radieschen und den Sellerie zu den Spaghetti geben und alles gut miteinander vermischen
  6. Zum Schluss die Frühlingszwielbeln auf dem Spaghetti Salat verteilen und mit etwas gewaschener Petersilie garnieren

Hat Dir "Spaghetti Salat" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • erdbeerqueen89 am 19.09.2014 um 17:16 Uhr

    ich glaube, ich habe noch nie so einen einfach Spaghetti Salat gesehen. Und wenn er so lecker schmeckt, wie er aussieht, ist er der perfekte Nudelsalat für mich, weil ich immer so ungeduldig bin und keine Lust habe, lange in der Küche zu stehen. Den muss ich unbedingt ausprobieren!

    Antworten

Teste dich