Spaghetti selber machen
hexe5 am 27.02.2014
  • Arbeitzeit: 1 min
  • Koch-/Backzeit: 25 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 6 Portionen
  • 500 g Mehl
  • 1 TL Salz
  • 2 TL Olivenöl
  • 5 Stück Eier
Zubereitung:
  1. Aus Mehl, Salz, Olivenöl und Eiern einen Teig formen – am besten in der Küchenmaschine.
  2. Den Teig für eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
  3. Nun braucht man einen Fleischwolf und am besten auch einen Aufsatz für Spaghetti. Bevor man den Teig durch das Gerät presst, muss man sicher gehen, dass der Teig nicht zu klebrig und feucht ist!
  4. Die fertigen Spaghetti muss man nur noch kochen.

Hat Dir "Spaghetti selber machen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • iloveshopping am 03.03.2014 um 17:57 Uhr

    Spaghetti selber machen scheint ja echt total easy, vielleicht sollte ich das mal ausprobieren. Bei meiner Mama in der Küche finde ich bestimmt einen Fleischwolf

    Antworten

Teste dich