Spaghetti Tonno
lecker_italien am 26.09.2014

Spaghetti Tonno

  • Arbeitzeit: 20 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 350 g Spaghetti
  • 1 Dose/n Thunfisch
  • 0.5 Becher Sahne
  • 1 Zehe/n Knoblauch
  • 1 Handvoll Kapern
  • 1 kl. Bund frisches Basilikum
  • einige Safranfäden
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
  • evtl. etwas Weißwein
Zubereitung:
  1. Zuerst den Thunfisch abschütten und mit einer Gabel etwas zerkleinern
  2. Die Spaghetti wie gewohnt in einen Topf mit kochendem Salzwasser geben und kochen, bis sie al dente sind
  3. Das Basilikum waschen und in feine Streifen schneiden
  4. Den Knoblauch schälen und hacken, anschließend in einer Pfanne mit etwas Öl andünsten
  5. Den Thunfisch zum Knoblauch geben und einige Minuten vorsichtig anbraten, die Temperatur sollte nicht zu hoch sein
  6. Thunfisch und Knoblauch dann mit der Sahne ablöschen, wer mag kann auch einen Schuss Weißwein dazugeben
  7. Die Soße mit wenig Salz und etwas mehr Pfeffer würzen. Die Kapern sind ja recht salzig, daher braucht man in der Regel wirklich nur eine Messerspitze Salz
  8. Die Soße kurz aufkochen lassen und anschließend die Temperatur herunterdrehen
  9. Die Kapern zur Soße geben und ständig umrühren, damit sie nicht zu dickflüssig wird
  10. Die Spaghetti abschütten und auf Teller verteilen, die Soße darüber geben
  11. Die Spaghetti Tonno mit den Basilikumstreifen und den Safranfäden dekorieren und servieren, wer mag, kann natürlich noch etwas Parmesan oder anderen Käse dazu reichen

Hat Dir "Spaghetti Tonno" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • JessicaRabbit am 26.09.2014 um 17:53 Uhr

    Deine Spaghetti Tonno sehen ganz wunderbar aus. Ich mache die immer mit einer Tomatensahnesoße, aber Deine Idee klingt auch, als sollte ich sie unbedingt mal ausprobieren.

    Antworten
  • trudelamherd am 26.09.2014 um 15:00 Uhr

    ich esse sehr gerne Spaghetti Tonno, zusammen mit Kapern habe ich es aber noch nie probiert. Passt bestimmt gut zusammen, weil die Kapern ja so schön salzig sind. Das muss ich beim nächsten Mal unbedingt ausprobieren. Toller Tipp!

    Antworten